kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
16.04.2018
Lausitzer Seesportteam erfolgreichster Verein bei Brandenburger Meisterschaft - 4 Mehrkampftitel sowie Sieg in der Mannschaftswertung und bei den „Knirpsen“
Beste Teilnehmerin der bis 9-jährigen war Celina Hankel (v.l.)Bereits zum 5. Mal fand am vergangenen Samstag die Brandenburger Landesmeisterschaft im Seesportmehrkampf in Forst statt. Mit dem Potsdamer SSC, dem SSC Senftenberg, dem SSC Wendisch-Rietz, dem SSC Schwedt / O., dem Marineclub Rheinsberg und dem Forster SSK gingen neben dem gastgebenden Lausitzer Seesportteam aus Forst weitere 6 Brandenburger Seesportvereine an den Start um die Einzel- und Mannschaftsmeister zu ermitteln. Für die Aktiven galt es an diesem Tag wieder das Schwimmen, Knoten, Wurfleinewerfen und den Geländelauf optimal zu bestreiten, um am Ende in der jeweiligen Disziplin, aber vor allem in der Mehrkampf- Gesamtwertung, gut zu punkten. Auch der gastgebende Verein machte sich in einigen Altersklassen berechtigte Hoffnungen auf den Sieg und wollte in der Teamwertung ein Wörtchen mitreden.

Bevor für die 72 teilnehmenden Mehrkämpfer der Wettbewerb um Sekunden und Zentimeter begann, wurde die Meisterschaft durch den Präsidenten des Landesseesportverbandes Olaf Lüderitz und dem Leiter des Fachbereiches für Bildung und Soziales der Stadt Forst an der Schwimmhalle eröffnet.

Nachdem jeder seine Distanz im Wasser absolviert hatte, begab sich das Starterfeld zur Grundschule Nordstadt, in der auf dem Sportplatz das Werfen und in der Sporthalle das Knoten durchgeführt wurde. Zur abschließenden Disziplin, dem Geländelauf zog es die Teilnehmer dann in den Stadtpark-Mitte, wo es für alle Altersklassen über die Distanz von 800 m ging. Um den vielen Kampfrichtern, Helfern und Betreuern auch die Möglichkeit der aktiven Teilnahme zu geben, war der Kampfrichter und- Helfercup im Wurfleinewerfen ausgeschrieben worden, der sich mit 16 Teilnehmern reger Beteiligung erfreute. Den Pokal gewann Cornelia Neumann vom Lausitzer SST vor Britta Württemberger aus Potsdam und Mandy Starostzik ebenfalls vom gastgebenden Verein.

In der Abrechnung der Mehrkampfmeisterschaft gab es für das Lausitzer Seesportteam wieder einigen Grund zum Jubel, denn neben den Mehrkampftiteln in 4 Altersklassen konnte auch die Mannschaftswertung um den Pokal der Volksbank Spree-Neiße eG sowie die Nachwuchswertung der „Knirpse“ bis 9 Jahre gewonnen werden.

Brandenburger Meister im Seesportmehrkampf 2018

AK Mädchen - Lena Naparty - Lausitzer SST
AK Jungen - Lukas Juran - SSC Senftenberg
AK Jugend w. - Marleen Turteltaube - Lausitzer SST
AK Jugend m. - Sebastian Gerke - Lausitzer SST
AK Junioren w. - Mara Röger - Potsdamer SSC
AK Junioren m. - Martin Schmidt - Forster SSK
AK Frauen 1 - 4 - Sarah Kremer - Lausitzer SST
AK Männer 1 - 4 - Mario Kuschel - Forster SSK

Mannschaftswertung

1. Platz - Team „Einer für Alle“ - Lausitzer SST - 2810,90 Punkte
2. Platz - Team „Preussen“ - Potsdamer SSC 2639,55 Punkte
3. Platz - Team „Rasmus“ - Forster SSK 2563,10 Punkte

Die 2. Vertretung des Lausitzer Seesportteams belegte den 4. Platz.

Knirpsenwertung – U9

1. Platz - Celina Hankel vom Lausitzer SST
2. Platz - Johanna Dobbert vom Forster SSK
3. Platz - Finn Wilwand vom SSC Schwedt / O.

Die Gastvereine sowie die Vertreter des Landesverbandes äußerten sich allesamt lobend zur Art der Ausrichtung sowie zu den perfekten Sportstätten, die Dank der Unterstützung durch die Stadt Forst genutzt werden konnten. Im Rahmen der Siegerehrung wurde Cornelia Neumann (Lausitzer SST) für ihr langjähriges seesportliches Schaffen mit der Ehrennadel des Landesseesportverbandes in Bronze geehrt.

Das Lausitzer Seesportteam bedankt sich bei allen, die an ihren Beitrag zum Gelingen dieser Meisterschaft geleistet haben. Als Förderer der Veranstaltung leisteten die Volksbank Spree-Neiße eG, die LEAG, die Stadtwerke Forst GmbH, die Heizungs- und Klimatechnik GmbH aus Cottbus, die LogDataConsult aus Bernau, die Handelshof Cottbus GmbH und die Physiotherapiepraxis Katrin Uduc Großes. Auch die Vertreter der Stadtverwaltung bei der Bearbeitung der Anträge, das Schwimmhallenteam, die Schulleitung der Grundschule Nordstadt sowie die CKS Vital GmbH haben ihren Anteil an dem Gelingen der Veranstaltung. Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle gilt jedoch der Elternschaft und den Freunden des Vereins, die in großer Zahl bereit waren bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Meisterschaft mitzuwirken.

Alle Kinder und Jugendlichen, die am Samstag zum Zuschauen da waren und sich nun selbst ausprobieren wollen, sind herzlich zum 3 maligen kostenlosen Schnuppertraining, donnerstags von 16.00 – 18.00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Nordstadt, eingeladen.
( Autor: LSST )
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche) 9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

 Fachkräfte gesucht !!!

 Sie wollen gern (zurück)
in die Region?
Wir helfen Ihnen dabei!


 Nähere Informationen finden Sie hier

 Stadtteilmanagement
DSK GmbH


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
mittwochs von 9 - 14 Uhr

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
Tel.: 03562 664277

E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-gmbh.de

 Information zur Kastanienallee am neu gestalteten Kegeldamm

 Spendenaufruf

 Notfall Informations und Nachrichten App

 Notfall Informations und Nachrichten APP

 Nähere Informationen finden Sie hier

  Hausärzte für
Forst (Lausitz) gesucht


 

 www.arzt-in-brandenburg.de ist ein Portal, das AllgemeinmedizinerInnen, Ärzte und Ärztinnen und in Weiterbildung und Studierende der Medizin über die beruflichen Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten speziell in Brandenburg informiert.

Informationen

Klicken Sie hier für Informationen zum Projekt Soziale Stadt
Lokales Bündnis für Familie Forst (Lausitz)


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home