kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
09.10.2018
6. Ausbildungs- und Studienbörse am Samstag in Forst (Lausitz)
31 Unternehmen aus der Stadt Forst (Lausitz), dem Landkreis Spree-Neiße und der Stadt Cottbus, die für das Jahr 2019 Ausbildungsplätze anbieten, werden sich am Samstag, den 13. Oktober 2018 in der Forster Mehrzweckhalle am Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium präsentieren.

Von 10 - 13 Uhr können sich besonders Schulabgänger, künftige Auszubildende und Studierende, ihre Familien und alle Interessierten über die beruflichen Chancen in Forst (Lausitz) und der Umgebung für das kommende Ausbildungs- und Studienjahr informieren.


Auch die Stadt Forst (Lausitz) wird sich mit einem eigenen Stand und ihren derzeitigen Auszubildenden dort präsentieren.

Organisiert wird die Ausbildungs- und Studienbörse gemeinsam von der Stadt Forst (Lausitz) und der Agentur für Arbeit Forst (Lausitz). Experten der Berufsberatung bieten Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und einen Bewerbungsmappencheck an. Der Arbeitgeberservice informiert zu weiteren regionalen Ausbildungsmöglichkeiten für das Jahr 2019.

Die Ausbildungs- und Studienbörse ist zur Kontaktaufnahme zwischen den Unternehmen und potenziellen Auszubildenden bzw. Studierenden geeignet, aber auch für diejenigen, welche in diesem Jahr noch keinen Platz gefunden haben, ist der Einstieg noch möglich.

Die Messe ist also auch die letzte Chance für Ausbildungsplätze im bereits begonnenen Ausbildungsjahr.

Noch präsenter als im letzten Jahr werden diesjährig die Studienmöglichkeiten beworben. So wird neben der Berufsakademie Sachsen auch die Fachhochschule Görlitz/Zittau vor Ort sein und über ihr breit gefächertes Angebot Auskunft erteilen.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist in gewohnter Weise gesorgt.
( Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz) )
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 Integriertes Stadtentwicklungs-konzept (INSEK) der Stadt Forst (Lausitz)

 Das Konzept finden Sie hier

Für Anfragen steht Ihnen der Fachbereich Stadtentwicklung, Ansprechpartnerin: Frau Geisler, Cottbuser Straße 10, Tel.: 03562 989-406
gern zur Verfügung

 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche) 9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

 Stadtteilmanagement
DSK GmbH


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
mittwochs von 9 - 14 Uhr

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
Tel.: 03562 664277

E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-gmbh.de

 Fachkräfte gesucht !!!

 Sie wollen gern (zurück)
in die Region?
Wir helfen Ihnen dabei!


 Nähere Informationen finden Sie hier

 Die Stadt Forst (L.) verkauft Immobilien

 Weitere Informationen finden Sie hier

 Hier zum downloaden

 

Klicken Sie hier für Informationen zum Projekt Soziale Stadt
Lokales Bündnis für Familie Forst (Lausitz)


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home