kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
12.03.2019
Generationsübergreifende Malaktion - 1.200 bunte Ostereier für die Forster Innenstadt
Bunt wird es am 12. April anlässlich des diesjährigen Frühlingsmarktes in der Forster Innenstadt. Kurz vor Ostern und mit dem Erwachen der Natur werden farbenfrohe Tupfer in den Bäumen entlang der Cottbuser Straße zwischen dem Kreuzungsbereich Berliner Platz und der Stadtkirche St. Nikolai zu sehen sein.

Viele fleißige Helfer gestalten seit Anfang März 1.200 große und kleine Ostereier. Dabei hat sich die Anmeldeliste der Interessenten im Stadtteilbüro schnell gefüllt und so ist ein generationsübergreifendes Projekt entstanden.

Ausgestattet mit Farben und Pinseln entstehen aktuell in Kitas, Seniorenresidenzen, Schulen, bei Vereinen und Tagespflegen sowie in weiteren sozialen Einrichtungen kreative Gestaltungen auf den Eiern.

Am 12. April treffen sich alle Beteiligten um 10 Uhr an der Stadtkirche St. Nikolai, um gemeinsam mit Helfern des Forster Flüchtlingsnetzwerkes die bunten Eier an den Bäumen anzubringen. Ein kleines musikalisches Rahmenprogramm begleitet die Aktion und in Vorfreude auf Ostern schaut für die kleinen ´Maler´ vielleicht auch der Osterhase mit einer Überraschung vorbei. Anschließend lädt der Forster Frühlingsmarkt zu einem Rundgang ein.
Folgende Partner beteiligen sich an der Aktion:
  • Grundschule Keune
  • SOS/ Mehrgenerationenhaus
  • Forster Malfreunde
  • Volksolidarität (Tagespflege und Residenz)
  • NIX e.V.
  • Grundschule Nordstadt
  • Hort Sonnenstadt der Grundschule Nordstadt
  • Kita Regenbogen
  • Katholisches Kinderhaus Arche
  • Diakonie/ Tagespflege Bethanien
  • Behindertenwerk Spremberg
  • Kita Kinderhaus Am Wasserwerk
  • Familientreff Forst Paul Gerhardt Werk

Unterstützt wird die Aktion über das Förderprogramm Soziale Stadt.
( Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz) )
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche) 9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

 Integriertes Stadtentwicklungs-konzept (INSEK) der Stadt Forst (Lausitz)

 Das Konzept finden Sie hier

Für Anfragen steht Ihnen der Fachbereich Stadtentwicklung, Ansprechpartnerin: Frau Geisler, Cottbuser Straße 10, Tel.: 03562 989-406
gern zur Verfügung

 Fachkräfte gesucht !!!

 Sie wollen gern (zurück)
in die Region?
Wir helfen Ihnen dabei!


 Nähere Informationen finden Sie hier

 Stadtteilmanagement
DSK GmbH


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
mittwochs von 9 - 14 Uhr

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
Tel.: 03562 664277

E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-gmbh.de

 Information zur Kastanienallee am neu gestalteten Kegeldamm

 Spendenaufruf

 Notfall Informations und Nachrichten App

 Notfall Informations und Nachrichten APP

 Nähere Informationen finden Sie hier

Klicken Sie hier für Informationen zum Projekt Soziale Stadt
Lokales Bündnis für Familie Forst (Lausitz)


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home