kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
     
16.04.2019, 09:30 - 11:00 Uhr
Wie kam der Hase zum Osterei?
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12, 03149 Forst (Lausitz)
Wer findet das goldene Ei in unserer Osterrallye?

Erfahrt Wissenswertes rund um das Thema „Ostern“ und probiert kleine Herausforderungen.

Unter dem Motto: „Ihr mögt Spiele? Wir auch!“ sind Kinder im Alter vom 6 bis 11 Jahren in den Osterferien in der Stadtbibliothek willkommen.

Es wird herzlich eingeladen, gemeinsame Zeit zu verbringen mit Freunden und mit anderen Kindern bei lustigen und kniffeligen Gesellschaftsspielen.

Eintritt: 1,50 EUR

Um vorige Anmeldung wird gebeten, entweder direkt in der Stadtbibliothek im Rathaus in der Lindenstraße 10-12 oder telefonisch unter 03562 989380.

Und wer auf den Geschmack gekommen ist kann sich natürlich auch Spiele oder Bücher in der Stadtbibliothek ausleihen. Für die Ausleihe wird lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis benötigt, der in der Stadtbibliothek Forst (Lausitz) für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei ist.
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 Online-Antrag Wahlschein

 Für die Europawahl und die Kommunalwahlen am 26.05.2019 können Sie bis zum 24.05.2019, 10 Uhr online Ihren Wahlschein mit Briefwahlunterlagen beantragen. Im Briefwahlbüro ist die Beantragung zu den Öffnungszeiten des Bürgeramtes bis zum 24.05.2019, 18 Uhr im Neuen Rathaus, Lindenstr. 10-12 möglich.

Zum Online-Antrag

 

 Stadtteilmanagement
DSK GmbH


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
mittwochs von 9 - 14 Uhr

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
Tel.: 03562 664277

E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-gmbh.de



aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home