kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
15.05.2019
Jugend rockt im Schloss
YOUNG MUSIC ON STAGE - Reif für die Bühne-

Einmal im Jahr hebt sich auf dem Schlosshof des Kulturschlosses in Spremberg der imaginäre Vorhang zur traditionellen Veranstaltung „Young Music on Stage“ der Musik- und Kunstschule des Landkreises Spree-Neiße. Pädagogen und ihre Schüler bereiten sich das ganze Schuljahr hinweg intensiv darauf vor.

Am Montag, den 20. Mai 2019, ist es dann in der siebenten Auflage der Veranstaltungsreihe wieder so weit und es steigt ab 19 Uhr für alle Sängerinnen, Drummer, Trompeter, Keyboarder, Gitarristen und Saxofonisten das Lampenfieber enorm wenn es darum geht, das Publikum als Solist oder im Ensemble zu begeistern.

Die Pädagogen der Musikschule haben den Part der Begleitband für Ihre Schüler übernommen und sind so ganz dicht bei ihren Schützlingen, um ihnen den notwendigen musikalischen Background geben zu können.

Ein besonderes Highlight werden auch in diesem Jahr wieder der Auftritt der Band „Inside-Outside“ und der Big Band der Musikschule sein. Die Moderation liegt in den Händen von Julia Baer, die auch mit ihren eigenen Schülern auf der Bühne stehen wird.

Alle Mitwirkenden werden am Montagabend den historischen Schlosshof in Spremberg mit ihrer Musik und ihrem Rhythmus füllen und freuen sich auf einen zahlreichen Besuch, denn sie alle sind längst – „Reif für die Bühne“.

Der Eintritt beträgt 4 Euro und der Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Karten können ab sofort auch im Vorverkauf im Büro der Musikschule oder telefonisch unter 03563-59334012 geordert werden.
( Autor: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße )
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 Online-Antrag Wahlschein

 Für die Europawahl und die Kommunalwahlen am 26.05.2019 können Sie bis zum 24.05.2019, 10 Uhr online Ihren Wahlschein mit Briefwahlunterlagen beantragen. Im Briefwahlbüro ist die Beantragung zu den Öffnungszeiten des Bürgeramtes bis zum 24.05.2019, 18 Uhr im Neuen Rathaus, Lindenstr. 10-12 möglich.

Zum Online-Antrag

 

 

 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche) 9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

 Integriertes Stadtentwicklungs-konzept (INSEK) der Stadt Forst (Lausitz)

 Das Konzept finden Sie hier

Für Anfragen steht Ihnen der Fachbereich Stadtentwicklung, Ansprechpartnerin: Frau Geisler, Cottbuser Straße 10, Tel.: 03562 989-406
gern zur Verfügung

 Fachkräfte gesucht !!!

 Sie wollen gern (zurück)
in die Region?
Wir helfen Ihnen dabei!


 Nähere Informationen finden Sie hier

 Stadtteilmanagement
DSK GmbH


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
mittwochs von 9 - 14 Uhr

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
Tel.: 03562 664277

E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-gmbh.de

 Information zur Kastanienallee am neu gestalteten Kegeldamm

 Spendenaufruf

Klicken Sie hier für Informationen zum Projekt Soziale Stadt
Lokales Bündnis für Familie Forst (Lausitz)


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home