kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
08.07.2019
Image-Film anlässlich des 25-jährigen Kreisjubiläums ab sofort online
Zum 25-jährigen Jubiläum des Landkreises Spree-Neiße wurde im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Kreisverwaltung ein Image-Film von den Mitarbeitern des kreislichen Medienzentrums, Frank Schulz und Sabine Starke, erstellt.

Ein Exemplar des fertigen Films auf DVD wurde jüngst an Landrat Harald Altekrüger übergeben, der hierzu erklärt: „Was Frank Schulz und Sabine Starke mit Hilfe unserer Auszubildenden, die vielfach als Statisten fungierten, sowie zahlreichen Unternehmen und Einrichtungen aus dem gesamten Landkreis Spree-Neiße produziert haben, kann sich wirklich sehen lassen.

Bei allen, die zur Herstellung des Films beigetragen haben, bedanke ich mich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich. Ich denke der Film spiegelt hervorragend wider, dass es sich um einen wirklich liebens- und lebenswerten Landkreis handelt, in dem wir leben.“

Unter dem Motto „Wir sind Spree-Neiße“ zeigt der rund 13-minütige Film in den sieben Rubriken „wirtschafsstark“, „familienfreundlich“, „Kulturlandschaft“, „bürgernah“, „ländlich geprägt“, „sprachenfreundlich“ und „Tourismusmagnet“ passende Szenen aus allen Ämtern, Gemeinden und Städten des Landkreises.

Begleitet werden die Bilder von einem Sprecher, wobei der Begleittext neben der deutschen auch in der polnischen, sorbischen, russischen und englischen Sprache vertont wurde, um so überregional für den Landkreis werben zu können.

Neben der DVD als Geschenk des Landrates an Gäste und Gastgeber, kann die deutschsprachige Version des Films ab sofort auch online auf der Homepage des Landkreises www.lkspn.de in der Rubrik „Aktuelles“ in dem Reiter „Mediathek“ angeschaut werden sowie auf der Facebook-Seite des Landkreises Spree-Neiße.
( Autor: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße )
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche) 9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

 Integriertes Stadtentwicklungs-konzept (INSEK) der Stadt Forst (Lausitz)

 Das Konzept finden Sie hier

Für Anfragen steht Ihnen der Fachbereich Stadtentwicklung, Ansprechpartnerin: Frau Geisler, Cottbuser Straße 10, Tel.: 03562 989-406
gern zur Verfügung

 Stadtteilmanagement
DSK GmbH


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
mittwochs von 9 - 14 Uhr

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
Tel.: 03562 664277

E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-gmbh.de

 Fachkräfte gesucht !!!

 Sie wollen gern (zurück)
in die Region?
Wir helfen Ihnen dabei!


 Nähere Informationen finden Sie hier

 HILFETELEFON

 GEWALT GEGEN FRAUEN

 0800 0116016
WWW.HILFETELEFON.DE

 Hier zum downloaden

 

Klicken Sie hier für Informationen zum Projekt Soziale Stadt
Lokales Bündnis für Familie Forst (Lausitz)


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home