kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
23.03.2020
Stadt Forst (Lausitz) und Deutsches Rotes Kreuz (DRK) engagieren sich
Mit Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Auswirkungen des Coronavirus hat die Landesregierung seit heutigem Montag auch in Brandenburg das öffentliche Leben weiter stark eingeschränkt.

Das Kontaktverbot, das uneingeschränkte Bewegen im öffentlichem Raum sowie die Untersagung von Veranstaltungen sollen u.a. wirksam gegen das Coranavirus eingesetzt werden.

Um hilfsbedürftige Personen in dieser Ausnahmesituation des Alltags zu unterstützen und nicht alleine zu lassen, haben die Bürgermeisterin, Simone Taubenek und die Geschäftsführerin des DRK Kreisverbandes Forst Spree-Neiße e.V., Regina Schneider, heute das Projekt
„Team Forster Zusammenhalt“ ins Leben gerufen.

Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt können ab Dienstag, den 24. März 2020, Hilfe zur Unterstützung bei Alltagsproblemen in Anspruch nehmen.

Die Hilfen können genutzt werden, wenn Personen aufgrund der Einschränkungen des öffentlichen Lebens Erledigungen nicht mehr selber wahrnehmen können.

Dazu zählen u.a.:
  • der Einkauf von Lebensmitteln,
  • der soziale Kontakt,
  • die Versorgung der Haustiere,
  • Apothekengänge,
  • telefonische Beratung
oder
  • die Vermittlung einer täglichen warmen Mahlzeit.

Das Projekt soll das Angebot der bestehenden Pflegedienste in Forst (Lausitz) und Umgebung bei Bedarf ergänzen.

Die Hilfen stehen aber grundsätzlich allen Einwohnerinnen und Einwohnern zur Verfügung, die hilfsbedürftig sind und Unterstützung benötigen.

Im Rathaus können Bitten um Unterstützung unter der Bürgertelefonnummer 03562 989-289
  • wochentags zwischen 9 und 18 Uhr sowie

  • am Samstag und Sonntag zwischen 9 und 14 Uhr

  • bzw. unter hilfe@forst-lausitz.de
gestellt werden.

Die konkrete Hilfe wird dann von Mitgliedern des Forster DRK ermöglicht und umgesetzt.

Auch Personen, die andere selber unterstützen möchten, können sich an das Rathaus wenden.

Um Hilfe anzumelden oder Ihre Hilfe anzubieten, können Sie auch das für Sie in Frage kommende Formular ausfüllen und an die Stadt Forst (Lausitz) senden:

Ich benötige Unterstützung

Ich kann unterstützen
( Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz) )
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche) 9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530
E-Mail: buergeramt @ forst-laustiz.de

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

 Integriertes Stadtentwicklungs-konzept (INSEK) der Stadt Forst (Lausitz)

 Das Konzept finden Sie hier

Für Anfragen steht Ihnen der Fachbereich Stadtentwicklung, Ansprechpartnerin: Frau Geisler, Cottbuser Straße 10, Tel.: 03562 989-406
gern zur Verfügung

 

 DSK DSK-BIG
Stadtteilmanagement


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
Dienstag 9 - 16 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
oder nach Terminvereinbarung.

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
03526 Forst (Lausitz)
Tel.: 03562 664277
Mobil: +49 172 6325322
E-Mail: kathleen.hubrich @ dsk-big.de

 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 Fachkräfte gesucht !!!

 Sie wollen gern (zurück)
in die Stadt?
Wir helfen Ihnen dabei!


 Nähere Informationen finden Sie hier

  Hausärzte für
Forst (Lausitz) gesucht


 

 www.arzt-in-brandenburg.de ist ein Portal, das AllgemeinmedizinerInnen, Ärzte und Ärztinnen und in Weiterbildung und Studierende der Medizin über die beruflichen Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten speziell in Brandenburg informiert.

Informationen

 Hier zum downloaden

 

Klicken Sie hier für Informationen zum Projekt Soziale Stadt
Lokales Bündnis für Familie Forst (Lausitz)


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home