kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Meldungen  
Veranstaltungen  
Anfragen, Ideen und Beschwerden  
   


 
       
16.08.2010
500 Euro für Ihre berufliche Weiterbildung
Berufliche Weiterbildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Unterstützung erhalten Berufstätige vom Land Brandenburg. Mit dem „Bildungsscheck“ gibt es bis zu 500 Euro für Kursgebühren dazu. Den Lehrgang kann man sich selbst aussuchen. Er muss nicht unbedingt zum jetzigen Arbeitsplatz passen. Daher hilft der Bildungsscheck auch bei „einer beruflichen Neuorientierung“.

Die Fördermittel werden vom Land Brandenburg und dem Europäischen Sozialfonds zur Verfügung gestellt.

Viele Brandenburger nutzen den Bildungsscheck bereits und setzten ihn z.B. für die Erweiterung ihrer Englisch- oder Computerkenntnisse ein, für Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich oder um ihre Kenntnisse im physiktherapeutischen Bereich zu erweitern und für vieles mehr.

Voraussetzung für den Erhalt des Bildungsschecks ist die telefonische oder persönliche Weiterbildungsberatung. Die Beraterinnen der LASA unterstützen Sie gern bei der Wahl des geeigneten Bildungszieles und des passenden Weiterbildungsangebotes.


Das Bildungsscheck-Team erreichen Sie über die Hotline 0331 6002333, per E-Mail bildungsscheck@lasa-brandenburg.de oder persönlich in der LASA Brandenburg GmbH Potsdam und einmal im Monat in Schönefeld, Frankfurt (Oder), Neuruppin und Cottbus.

Weitere Informationen zum Bildungsscheck Brandenburg finden Sie auf den Internetseiten des MASF http://www.bildungsscheck.brandenburg.de .
( Autor: LASA Brandenburg )
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 Rosenstadt App

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Samstag     9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

Postanschrift
Stadt Forst (Lausitz)
Postfach 10 01 19
03141 Forst (Lausitz)

 Stadtteilmanagement
DSK GmbH


 Ansprechpartnerin:
Kathleen Hubrich

Bürozeiten:
mittwochs von 9 - 14 Uhr

Kontaktdaten:
Bahnhofstraße 35
Tel.: 03562 664277

E-Mail: kathleen.hubrich@dsk-gmbh.de

 Neues Bundesmeldegesetz

 tritt ab 1. November 2015 in Kraft!

 Hier finden Sie Hinweise für

Einwohner

und

Wohnungsgeber (Vermieter)

 Die Stadt Forst (L.) verkauft Immobilien

 Weitere Informationen finden Sie hier

 Integriertes Stadtentwicklungs-konzept (INSEK) der Stadt Forst (Lausitz)

 Das Konzept wird zur Zeit überarbeitet.

Für Anfragen steht Ihnen der Fachbereich Stadtentwicklung, Ansprechpartnerin: Frau Geisler, Cottbuser Straße 10, Tel.: 03562 989-406
gern zur Verfügung

 Hier zum downloaden

 

 HILFETELEFON

 GEWALT GEGEN FRAUEN

 0800 0116016
WWW.HILFETELEFON.DE

Klicken Sie hier für Informationen zum Projekt Soziale Stadt
Lokales Bündnis für Familie Forst (Lausitz)


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | impressum | meinforst | stadtplan | sitemap | home