kontakt home meinForst stadtplan sitemap impressum
 

Rathaus  
Wegweiser  
Bereiche  
Formulare  
Amtsblatt  
Planungs-
bekanntmachungen
 
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Standesamt - wir stellen uns vor
Allgemeine Information:

Heiraten im

Standesamtsbezirk Forst (Lausitz)/Döbern-Land


Gestatten Sie, dass wir uns vorstellen?

Wir sind ein noch relativ "junges" Standesamt mit rund 120 Eheschließungen im Jahr. Unser Standesamt in der jetzigen Form gibt es erst seit dem 1. Januar 2010. Die beiden bestehenden Standesämter Forst (Lausitz) und Döbern-Land schlossen sich zusammen.

Das Besondere unseres Standesamtes ist, dass wir Ihnen vier grundverschiedene Traumöglichkeiten anbieten können. Ob traumhaft, stilvoll, romantisch oder im kleinen Rahmen, entscheiden können Sie!

Auch Trauungen im Freien sind bei uns möglich und auch rechtsgültig.


Wir schlagen eine Trauung unter dem Motto:
Heiraten im "Grünen"

Heiraten im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) -
"Deutschlands Schönster Park 2009" wird ganz GROSS geschrieben.

800 Sorten Rosen auf zehntausenden Rosenstöcken säumen Ihren Weg zum Standesamt. Frisch und modern ist unser Trauzimmer im neuen Veranstaltungszentrum eingerichtet, der Platz für 32 Gäste bietet.

Die Einzigartigkeit der historischen Parkanlage liegt daher in der besonderen und vielleicht einmaligen Komposition von Gartenkunst, Landschaftsarchitektur und botanischer Vielfalt!
Entdecken Sie kunstvoll gefertigte Skulpturen, steinerne Amphoren, Pergolenhöfe und Brunnenanlagen – Zeugnisse vergangener Gartenkunst ...

Wer schon immer von einer Trauung im Freien träumt, kann sich inmitten duftender Rosen unter freiem Himmel sein JA-Wort geben.

Pflanzen Sie symbolisch für Ihre Liebe Ihre Rose im Rosengarten oder genießen Sie die Zweisamkeit bei einem Spaziergang oder einer romantischen Fahrt in einer original indischen Rikscha. Während Sie Ihre Hochzeitsfotos im Rosengarten machen, können Sie Ihre Gäste inzwischen zu einer Parkführung einladen.


Wie klingt folgendes Angebot:
Heiraten wie im Märchen im Schloss Gahry

Elegant und klassisch - malerisch umrahmt, unter diesem Motto können Sie sich stilvoll seit Januar 2016 Ihr Ja-Wort geben. Bis zu 38 Gäste können Sie während Ihrer Trauung begleiten.

Das unter Denkmalschutz stehende Schloss strahlt mit seinen historischen Details in neuem Glanz. Der romantisch anblickende Schlossteich mit seiner Uferterrasse spiegelt die einzigartige Szenerie ihrer Hochzeit dieses besonderen Trauortes wieder und garantiert eine märchenhafte Fotokulisse. Das Foyer oder die Schlosswiese bieten einen wundervollen Rahmen für einen Sektempfang. Ihre Kinder können den angrenzenden Spiel- oder Sportplatz erkunden, während Sie die Trauzeremonie als frisch vermähltes Paar wirken lassen.

Auch Ihren Traum von einer Trauung im Freien können Sie hier wahr werden lassen.


Oder wie wäre es:
Romantisch Heiraten im Rathaus Döbern

Die ehemalige Fabrikantenvilla dient seit dem Jahr 1935 als Sitz der Gemeinde- bzw. der Amtsverwaltung im Stadtkern von Döbern. Im Jahr 1970 wurde die Fassade drastisch verändert. Wertvolle Segmente blieben im Gebäudeinnern jedoch dennoch erhalten. So wird das romantische Trauzimmer durch den historischen Kamin und die aufwendige Stuckdecke bereichert. Das Trauzimmer wurde im Frühjahr 2016 renoviert und liebevoll umgestaltet. Hier können Brautpaare mit bis zu 25 Gästen im festlichen Ambiente die Hochzeitszeremonie genießen.


Möglich ist auch:
Heiraten im kleinen Rahmen im Rathaus Forst (Lausitz)

Wenn Sie einen kleinen Rahmen bevorzugebn und Ihre Trauung ganz persönlich stattfinden soll, können Sie sich auch im Rathaus Forst (Lausitz) das Ja-Wort geben. 6 Gästeplätze sind vorhanden. Ideal für Kurzentschlossene oder Paare die keine große Zeremonie wünschen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden:

Stoßen Sie im Anschluss mit einem Glas Sekt auf Ihr Glück an oder lassen Sie Hochzeitstauben fliegen.

Im Ostdeutschen Rosengarten oder im Schloss Gahry kann übrigens nach der trauung auch gebührend gefeiert werden.

Der Rosengarten wird durch das stilvolle Restaurant "Rosenflair" (mit Saal) und ein kleines Café an den Wasserspielen bereichert.
Im Schloss Gahry können Sie idyllisch, individuell und ganz persönlich feiern! Für einen geringe Gebühr sind die Schlossräume und die Außennalage mietbar. Der kleine Saal bietet Platz für 60 Gäste.


Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie
und sind gern für Sie da!


Trauräume:
  • Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz)
  • Schloss Gahry
  • Rathaus Döbern
  • Rathaus Forst (Lausitz)

Außentrauorte:
  • Gelände des Ostdeutschen Rosengartens Forst (Lausitz)
  • Schlosswiese des Schlosses Gahry

Hinweise zu Trauungen im Freien: Trauungen im Freien finden nur von Mai bis September nach rechtzeitiger vorheriger Absprache statt. Die Stadt Forst (Lausitz) kann leider die Organisation (Bereitstellung und Aufbau der Kulisse) nicht selbst vornehmen. Deshalb muss dies durch das Brautpaar selbst (unter Berücksichtigung bestimmter Kriterien) oder durch professionelle Hochzeitsplaner vorgenommen werden. Die Gästeanzahl ist auf 40 Personen beschränkt.

Notwendige Unterlagen:

Die notwendigen Unterlagen sind immer beim Standesbeamten zu erfragen. Klassisches Beispiel: 2 ledige Deutsche, ohne Kind, benötigen:
  • Personalausweise

  • eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch sofern Sie nicht in unserem Standesamtsbezirk geboren sind)

  • eine aktuelle Aufenthaltsbescheinigung vom Einwohnermeldeamt (wenn Sie nicht in Forst (Lausitz) wohnhaft sind)

    Beachten Sie bitte, dass in jedem Fall eine Einzelfallprüfung vorgenommen werden muss und dadurch die Einreichung weiterer Unterlagen notwendig sein kann.

Kosten:

Für die Nutzung des Trauraums im Schloss Gahry werden 50 Euro erhoben.

Für Trauungen im Freien werden gesonderte Kosten erhoben, bitte sprechen Sie uns an.

Die Nutzung des Trauraums im Ostdeutschen Rosengarten ist kostenfrei.
Ansprechpartner:
    Nicole Hiepka
Telefon:   03562 989-145
Telefax:   03562 989-323
E-Mail:   standesamt @ forst-lausitz.de
Zimmernr.:   116
    Steffi Landsberg
Telefon:   03562 989-143
Telefax:   03562 989-323
E-Mail:   standesamt @ forst-lausitz.de
Zimmernr.:   124
    Annett Luser
Telefon:   03562 989-146
Telefax:   03562 989-323
E-Mail:   standesamt @ forst-lausitz.de
Zimmernr.:   117
    Jutta Merhold
Telefon:   03562 989-144
Telefax:   03562 989-323
E-Mail:   standesamt @ forst-lausitz.de
Zimmernr.:   115
Fachbereich Bürgerservice:

Anschrift:   Lindenstraße 10 - 12

03149 Forst (Lausitz)

Öffnungszeiten:   Bürgeramt
Montag       von 9 bis 13 Uhr
Dienstag     von 9 bis 18 Uhr
Mittwoch      von 9 bis 13 Uhr
Donnerstag von 9 bis 16 Uhr
Freitag        von 9 bis 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche)    von 9 bis 12 Uhr

Wohngeldangelegenheiten
Dienstag     9 - 12 Uhr u. 14 - 18 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr u. 14 - 16 Uhr

Standesamt Forst (Lausitz)/Döbern-Land
03149 Forst (Lausitz), Lindenstraße 10-12

Sprechzeiten in Forst (Lausitz)
Dienstag     9 - 12 Uhr u. 14 - 18 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr u. 14 - 16 Uhr


Außenstelle:
03159 Döbern, Forster Straße 8

Sprechzeiten in Döbern:
Nur nach telefonischer Terminvereinbarung!

Poststelle der Stadtverwaltung
Montag    8:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag  7:30 bis 14:30 Uhr
Mittwoch  8:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag 7:30 bis 14:30 Uhr
Freitag        7:30 bis 12:30 Uhr
  Lebenssituation:
  Geburt
  Heirat
  Hundehaltung
  Kinder und Jugendliche
  Soziale Leistungen
  Todesfall
  Umzug
  Unternehmen und Gewerbe
  Wegzug
  Wohnen
  Zuzug
Klicken Sie hier und erschließen Sie sich den Ostdeutschen Rosengarten in Bildern, Panoramen und vielen interessanten Informationen
 
  • Online

  • Telefonisch unter 03562 989-530


 Stadtverwaltung Forst (Lausitz)

 SPRECHZEITEN
Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr
Donnerstag
9 - 12 und 14 - 16 Uhr
Telefon: 03562 989-0
Fax: 03562 7460

elektronischer Zugang

Bürgeramt
Montag   9 - 13 Uhr
Dienstag 9 - 18 Uhr
Mittwoch 9 - 13 Uhr
Donnerstag 9 - 16 Uhr
Freitag        9 - 13 Uhr
Jeden 2. Samstag (gerade Kalenderwoche) 9 - 12 Uhr
Telefon: 03562 989-530

Bürgermeister
täglich nach telefonischer Voranmeldung unter 03562 989-101 oder persönlicher Voranmeldung im Vorzimmer des Bürgermeisters, Lindenstraße 10-12, Zimmer 314

ANSCHRIFT
Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)

 Bürgertelefon:
989 289


 Rufen Sie uns als Bürger unserer Stadt an, um Ihre Anregungen, Hinweise, Beschwerden, Sorgen und Verbesserungswünsche direkt und ohne große Umwege an das Rathaus heranzutragen. Sie erhalten umgehend eine Antwort bzw. Zwischenantwort.

 Kerstin Liebig ist Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus der Stadt Forst (Lausitz)

Außerhalb der Bürozeiten ist ein Anrufbeantworter rund um die Uhr geschaltet, auf dem der Anrufer seine Telefonnummer/ Anschrift hinterlassen kann und schnellst möglich zurückgerufen wird.

Das Bürgertelefon ist unter 03562 989-289 erreichbar.

Gern können Sie Ihr Anliegen auch per E-Mail an uns herantragen:

 k.liebig @ forst-lausitz.de

 Öffnungszeiten der städtischen Friedhöfe

 1.April - 31.Oktober
7:00 bis 20:30 Uhr

1.November - 31.März
8:00 bis 17:00 Uhr



aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home