Dienstag, 18. Januar 2022 | Allgemeines, Freizeit, Kultur | Der Museumsverein informiert 83. Forster Geschichtsstammtisch

... die Mitglieder des Museumsvereins haben tief in ihren privaten Sammlungen gestöbert und nach Forster Bildern aus dem 18. und 19. Jahrhundert geforscht - daraus ist eine Präsentation entstanden, die spannende Entdeckungen aber auch Fragen und Rätsel bereithält ...

Dem Eckardtischen Tagebuch oder Männern wie Friedrich Passarius, Ehregott Zschille, Gustav Brauer und vielen (noch) Unbekannten verdanken wir die frühsten Abbildungen der Stadt Forst.

Diese Stadtansichten aus dem 18. und 19. Jahrhundert stehen im Mittelpunkt des kommenden 83. Forster Geschichtsstammtisches am

  • Donnerstag, 27. Januar 2022 um 18 Uhr
  • im Cafe vom Park7

Mitglieder des Forster Museumsverein haben in ihren Privatarchiven speziell nach solch frühen Darstellungen gesucht.

In einer Präsentation werden die Ergebnisse nun veröffentlicht.

Freuen Sie sich auf viele spannende Entdeckungen aber auch Fragen und Rätsel.

Herzlich willkommen!       Es gilt 2G+!

Frank Henschel