Montag, 15. März 2021 | Allgemeines | Der Landkreis Spree-Neiße informiert Absage der Naturschutz-Jahrestagung 2021

Da die Coronavirus-Pandemie weiterhin anhält und eine Entwicklung nicht vorhersehbar ist, muss die Naturschutz-Jahrestagung in diesem Jahr abgesagt werden.

Traditionell fand die Naturschutz-Jahrestagung des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa jedes Jahr im November statt.

Auf Grund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) und der damit verbundenen Einschränkung der sozialen Kontakte und der Vermeidung von größeren Menschenansammlungen musste bereits die Tagung im Jahr 2020 abgesagt werden.
Da einerseits die Coronavirus-Pandemie weiterhin anhält und die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar ist und andererseits die Vorbereitung einer solchen Tagung viel Zeit in Anspruch nimmt, muss auch die Naturschutz-Jahrestagung in diesem Jahr abgesagt werden.

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa