CORONA: Sicherheitsbestimmungen im Rathaus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 18. Mai 2020 stehen im Forster Rathaus alle Service-Leistungen im vollen Umfang wieder zur Verfügung.

Aufgrund der anhaltenden Sicherheitsbestimmungen ist der Zutritt jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bürgerinnen und Bürger können sich direkt oder über die zentrale Telefonnummer 03562 9890 an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner werden.

Der Zutritt in das Rathaus und die Verwaltungsgebäude ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.

Die Händedesinfektion erfolgt bitte im Eingangsbereich.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt:

  • Touristische Übernachtungen sind nicht erlaubt
  • Schließung und Untersagung touristischer Einrichtungen und Freizeitangebote: wie Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés, Museen, Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder und alle sonstigen Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen sowie Führungen, Stadtrundfahrten und vergleichbare touristische Angebote
Weitere Informationen

Mittwoch, 22. April 2020 | Freizeit | Der Polizeisportverein 1893 Forst e.V. informiert. Absage - es bleiben die Fotos

Was bleibt sind die Fotos als Erinnerung ans vergangene Jahr. Wir müssen leider absagen die Forster Radsporttage, unser größtes Event jedes Jahr in der Innenstadt beim Forster Derny-Cup und im Rad - und Reitstadion beim Großen Pfingstpreis der Steher. Zu Pfingsten ist in diesem Jahr viel freie Zeit. Aber es fällt Ihnen oder Euch sicher etwas ein.

Der Sommerpreis des PSV, geplant für den 2. August, fällt ersatzlos aus.

Da vorerst das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08. gilt, planen wir ein Radsportwochenende am 12. und 13. September. Für die Steherfreunde soll am Samstag der Herbstpreis der Steher ausgefahren werden und am Sonntag der Pfingstpreis der Steher nachgeholt werden. Eingebettet in beide Tage werden zusätzlich die Dernymaschinen zum Einsatz kommen bei Dernyrennen der Frauen und Männer Elite.

Es ist gleichzeitig die letzte Veranstaltung vor der Sanierung der Bahn und wir nehmen Abschied von unserer Grande Dame.

Alles steht unter dem Vorbehalt der Entscheidungen zur Corona-Krise!

Karin Menzel