CORONA: Sicherheitsbestimmungen im Rathaus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 18. Mai 2020 stehen im Forster Rathaus alle Service-Leistungen im vollen Umfang wieder zur Verfügung.

Aufgrund der anhaltenden Sicherheitsbestimmungen ist der Zutritt jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bürgerinnen und Bürger können sich direkt oder über die zentrale Telefonnummer 03562 9890 an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner werden.

Der Zutritt in das Rathaus und die Verwaltungsgebäude ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.

Die Händedesinfektion erfolgt bitte im Eingangsbereich.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt:

  • Touristische Übernachtungen sind nicht erlaubt
  • Schließung und Untersagung touristischer Einrichtungen und Freizeitangebote: wie Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés, Museen, Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder und alle sonstigen Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen sowie Führungen, Stadtrundfahrten und vergleichbare touristische Angebote
Weitere Informationen

Montag, 07. Juni 2021 | Allgemeines, Corona, Freizeit, Rathaus | Neues aus dem Rathaus Kommunale Impfstelle Forst (Lausitz) beginnt mit Corona-Schutzimpfung

Freie Termine stehen auch für Impfwillige außerhalb von Forst (Lausitz) zur Verfügung

Am morgigen Dienstag, den 08.06.2021 beginnt um 8 Uhr die Arbeit der Kommunalen Impfstelle in der Turnhalle der Volkshochschule, Heinrich-Heine-Straße 14 in Forst (Lausitz).

Diese wird durch den Landkreis Spree-Neiße in Zusammenarbeit mit Impfärztinnen und Impfärzten sowie dem Deutschen Roten Kreuz und der Stadt Forst (Lausitz) betrieben.

Seit 26. Mai 2021 konnten insbesondere Einwohnerinnen und Einwohner aus Forst (Lausitz) und dem Amt Döbern-Land Termine für Erst- und Zweitimpfungen telefonisch im Rathaus abstimmen.

Bereits 1.350 Impfwillige haben davon Gebrauch gemacht. Für die Impfungen gegen das Corona-Virus stehen insgesamt 1.500 BioNTech/Pfizer-Impfdosen für die Erstimpfung und weitere für die Zweitimpfung zur Verfügung.

Die Stadt Forst (Lausitz) vergibt daher weiterhin Impftermine und ermöglicht dies auch für alle Interessierten, die nicht in der Stadt Forst (Lausitz) wohnen, aber grundsätzlich über eine deutsche Krankenversicherung verfügen.

Die telefonische Hotline des Rathauses ist ab 8. Juni 2021 unter der

  • Telefonnummer 03562 989-555
  • von Montag – Donnerstag zwischen 8 und 12 Uhr sowie 14 und 16 Uhr
  • und Freitag zwischen 8 und 12 Uhr

geschaltet.

Hier wird keine medizinische Beratung durchgeführt, sondern ausschließlich Termine vereinbart.

Personen, die aus unterschiedlichen Gründen ihren Impftermin nicht wahrnehmen können, melden sich bitte ebenfalls unter dieser Telefonnummer.

Stadt Forst (Lausitz)