Montag, 23. März 2020 | Allgemeines Zugang zur Kreisverwaltung erfolgt ab sofort nur noch nach telefonischer Voranmeldung

Außerhalb vereinbarter Termine bleiben die Türen grundsätzlich geschlossen.
Um den sozialen Kontakt gemäß der derzeit vorherrschenden Hygienebestimmungen zur Eindämmung des Corona-Virus strikt zu gewährleisten, erfolgt der Einlass in die Kreisverwaltung bei unvermeidlichen Terminen ausschließlich nach telefonischer Absprache.

Nach Voranmeldung des Termins wird dem Besucher eine genaue Uhrzeit und ein genauer Ort mitgeteilt, an dem ihm nach Vorzeigen seines Personalausweises

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa