Brand in der Lieberoser Heide

ACHTUNG!

Aufgrund eines Waldbrandes in der Lieberoser Heide kommt es im

  • Norden des Landkreises Spree-Neiße

    und der
  • Stadt Cottbus

zu einer Rauchentwicklung und zu entsprechender Geruchsbelästigung.


Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz!

Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.


Handlungsempfehlungen:
  • Achten Sie auf Durchsagen von Polizei und Feuerwehr.
  • Schließen Sie Fenster und Türen und schalten Sie Lüftungen und Klimaanlagen ab.
Informieren Sie Ihre Nachbarn und leisten Sie bei Bedarf Hilfe!


Nähere Informationen finden Sie unter:

https://warnung.bund.de/meldung/mow.DE-BB-CB-SE036-20220705-36-000/Brand_in_der_Lieberoser_Heide

Unternehmen und Gewerbe

Abwasser

Allgemeine Information

Gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG) § 54 Absatz 1 ist Abwasser

  • das durch häuslichen, gewerblichen, landwirtschaft- lichen oder sonstigen Gebrauch in seinen Eigenschaften veränderte Wasser und das bei Trockenwetter damit abfließende Wasser (Schmutzwasser)

    sowie
  • das von Niederschlägen aus dem Bereich von bebauten oder befestigten Flächen gesammelt abfließende Wasser (Niederschlagswasser)

Nach § 66 Absatz 1 Brandenburger Wassergesetz hat die Stadt Forst (Lausitz) das auf ihrem Gebiet anfallende Abwasser zu beseitigen und die dazu notwendigen Abwasseranlagen zu betreiben oder durch Dritte betreiben zu lassen.

Die Aufgaben der Stadt Forst (Lausitz) zur Abwasserbeseitigung sind dem Eigenbetrieb „Städtische Abwasserbeseitigung Forst (Lausitz)“ übertragen.

Siehe: Abwasserbeseitigung (Link)

Ansprechpartner / Ansprechpartnerin

Uwe Schmidt

Telefon
03562 989-270
Fax
03562 989-202
E-Mail
u.schmidt@forst-lausitz.de
Zimmer
215

Sven Seidel

Telefon
03562 989-271
Fax
03562 989-202
E-Mail
s.seidel@forst-lausitz.de
Zimmer
219

Richard Smoller

Telefon
03562 6999310
Fax
03562 989-202
E-Mail
r.smoller@forst-lausitz.de
Zimmer
Kläranlage Gubener Straße 141