DRK - Kreisverband Forst (L.) e.V. - ehrenamtlich

Abteilung Wasserwacht

Die Neugründung der Abteilung erfolgte 1990, hervorgegangen aus dem Wasserrettungsdienst des DRK, der DDR.


Tätigkeitsfeld:

  • Schulunterricht Schwimmen
  • Durchführung von Schwimmlagern (60 Kinder pro Jahr)
  • Absicherung des Rettungsdienstes im Forster Schwimmbad und am Badesee Eichwege
  • Absicherung von Veranstaltungen (durch vorhandener Ersthelferausbildung)

Die Mitlieder nehmen regelmäßig an den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen teil.

Die Abteilung unterhält partnerschaftliche Beziehungen mit der Stadt Zweibrücken.

Ansprechpartner: Karl-Heinz Horschig



Abteilung Sanitätswachdienst
(ehem. SEG)

Diese Abteilung ist aus der im Mai 1993, gegründeten "Erste Hilfe Gruppe" hervorgegangen.

16 Mitglieder, davon 11 Frauen und 5 Männer, darunter 2 Ausbilder sind aktiv tätig.


Tätigkeitsfeld:

  • Ausbildung von Helfern
  • Grundlagenschaffung für medizinische Berufe
  • Teilnahme an Wettkämpfen
  • Teilnahme an Großschadeneinsätzen (Sichten und versorgen von Verletzten)
  • Absicherung von Großveranstaltungen

Training: Mittwoch ab 16:00 Uhr

Ansprechpartner: Egbert Gassan