Brand in der Lieberoser Heide

ACHTUNG!

Aufgrund eines Waldbrandes in der Lieberoser Heide kommt es im

  • Norden des Landkreises Spree-Neiße

    und der
  • Stadt Cottbus

zu einer Rauchentwicklung und zu entsprechender Geruchsbelästigung.


Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz!

Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.


Handlungsempfehlungen:
  • Achten Sie auf Durchsagen von Polizei und Feuerwehr.
  • Schließen Sie Fenster und Türen und schalten Sie Lüftungen und Klimaanlagen ab.
Informieren Sie Ihre Nachbarn und leisten Sie bei Bedarf Hilfe!


Nähere Informationen finden Sie unter:

https://warnung.bund.de/meldung/mow.DE-BB-CB-SE036-20220705-36-000/Brand_in_der_Lieberoser_Heide

Evangelisches Seniorenzentrum "Friedenshaus"

Adresse: Magnusstraße 6, 03149 Forst (Lausitz)

Telefon: 03562 9717-0 | Fax: 03562 971725


Ältere Menschen leben nicht gern einsam ...

Mit unserem Betreuten Wohnen richten wir uns an ältere Menschen, die ihr alltägliches Leben noch gern allein meistern und selbstständig leben möchten.

Die unmittelbare Nähe zu unserem Haus bietet Ihnen jedoch im Notfall die Möglichkeit, auf unsere Betreuungsangebote zurück zugreifen.

Unsere Appartements befinden sich im ausgebauten Dachgeschoss. Wenn das Treppensteigen schon schwer fällt, steht ein Fahrstuhl zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen:

  • 10 Appartements für je eine Person, die aus einem kombinierten Wohn- und Schlafraum mit integrierter Küchenzeile, einem Sanitärraum mit Dusche, Waschbecken und WC, sowie einem kleinen Korridor mit Nische und einem Abstellraum bestehen
  • 3 Appartements für zwei Personen, z.B. Ehepaare, mit 2 Zimmern, integrierter Küchenzeile, einem Sanitärraum mit Dusche, Waschbecken und WC, sowie einem kleinen Korridor mit Nische und einem Abstellraum.

Unser Service für Sie:

  • Sollten Sie doch einmal ambulante Pflege oder hauswirtschaftliche Hilfe benötigen, vermitteln wir gern
  • Jede Wohnung ist natürlich mit einer Notrufanlage, Fernseh- und Telefonanschluß ausgestattet
  • Im gemeinschaftlichen Wäsche-/Trockner-Raum bekommt die Wäsche wieder die "porentiefe Reinheit"
  • Einmal täglich erkundigt sich ein/e MitarbeiterIn nach Ihrem Wohlbefinden, im Notfall werden ein Arzt und/oder Ihre Angehörigen verständigt
  • Allen Bewohnern des Betreuten Wohnens ist es möglich an unseren Veranstaltungen im Haus teilzunehmen
  • Nach Wunsch kann die Teilnahme an den Mahlzeiten in unserer Einrichtung in Anspruch genommen werden