Hotel Rosenstadt Forst

Das Ehepaar Bagramian möchte seine Gäste mit einem hohen Serviceanspruch und guter Gastlichkeit verwöhnen.
Für den 10. Juni ist die Restaurantöffnung geplant.
Das Hotel „Rosenstadt“ ist ein inhabergeführtes 3 *** Hotel mit 65 Zimmern.
Es gibt 62 Doppelzimmer, 3 Familienzimmer und eine Suite.
Drei Tagungsräume mit Internetzugang, die auch getrennt gebucht werden können, sind vorhanden.
Geplant sind kulinarische Thementage mit unterschiedlicher Küche, Brunch, Menüangebote, Tanzveranstaltungen und Familienfeiern bis 200 Personen im hauseigenen Saal.
Die langjährigen Erfahrungen, die in der Vergangenheit in einem bestehenden Hotel in Immenstadt im Allgäu auf hohem Niveau gesammelt wurden, sollen künftig im Hotel Rosenstadt und das Restaurant Malxestube einfließen.
Die Gäste werden ab sofort freudig erwartet und sind sehr herzlich willkommen!