CORONA: Sicherheitsbestimmungen im Rathaus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 18. Mai 2020 stehen im Forster Rathaus alle Service-Leistungen im vollen Umfang wieder zur Verfügung.

Aufgrund der anhaltenden Sicherheitsbestimmungen ist der Zutritt jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bürgerinnen und Bürger können sich direkt oder über die zentrale Telefonnummer 03562 9890 an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner werden.

Der Zutritt in das Rathaus und die Verwaltungsgebäude ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.

Die Händedesinfektion erfolgt bitte im Eingangsbereich.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt:

  • Touristische Übernachtungen sind nicht erlaubt
  • Schließung und Untersagung touristischer Einrichtungen und Freizeitangebote: wie Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés, Museen, Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder und alle sonstigen Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen sowie Führungen, Stadtrundfahrten und vergleichbare touristische Angebote
Weitere Informationen

Interessengemeinschaft historische Tänze und Musik aus dem Mittelalter und der Renaissance IG Rondo Lusatia

Logo IG Rondo Lusatia, Fotograf: unbekannt, vom Verein übergeben, Copyright: IG Rondo Lusatia

Die IG führt jährlich an fünf Samstagen Workshops - Tages-Tanzkurse - bestehend aus zwei Übungsblöcken durch.

Ablauf

  • Beginn: 14:00 Uhr
  • Tanzkurs unterbrochen von Kaffeepause und Abendessen
  • abendlicher Ball
  • Ende: gegen 22:00 Uhr


Unser Tanzlehrer Leopold Nepomuk, Edler von Klement, alias Steffen Rolle von den Torgauer Renaissance-Tänzern übt mit uns und unseren Gästen mittelalterliche und Renaissance-Tänze, die wir dann zum Ball in entsprechenden Gewandungen oder normaler Abendgarderobe mit viel Schwung und Freude (fast) perfekt ausführen können.

Da bei diesen Tänzen jeder mit jedem tanzt, ist es nicht nötig, paarweise mitzumachen; auch Einzelpersonen werden von uns herzlich aufgenommen und viel Vergnügen haben!

Teilweise werden die Tänze auch mit Live-Musik begleitet.
Daher werden Laienmusiker gesucht, die sich mit

  • Cello, Laute, Geige oder Flöte oder gar mit historischen Instrumenten

einbringen möchten.

Für unsere Workshops und eventuelle Auftritte statten wir uns mit authentischen Gewandungen aus.
Die Workshop-Teilnehmer sollten Abendgarderobe und festes Schuhwerk tragen.

Eine Unfall- und Haftpflichtversicherung der Teilnehmer durch die Interessengemeinschaft ist nicht möglich.

Aus Platzgründen können maximal 50 Personen am Tagestanzkurs teilnehmen.

Die Kursgebühr beträgt 20,00 €.
Daraus werden die Kosten für den Tanzlehrer, die Saalmiete finanzert.

Speisen und Getränke sind von den Teilnehmern selbst zu übernehmen.

Anmeldungen

können telefonisch unter 03562 660461 oder per E-Mail: info @ rondo-lusatia.de erfolgen.

Karten für den Workshop können auch in geringer Anzahl im Fischgeschäft Junghanns, Cottbuser Straße 134 in Forst (Lausitz) und am jeweiligen Veranstaltungsort erworben werden.


Wir laden herzlich ein,

an unserem besonderen Hobby teilzuhaben, mit uns eine vergnügliche Zeitreise ins "alte Europa" zu machen – und dabei gewonnene Kraft und gute Laune in den Alltag mitzunehmen!