Musikverein Jagdhornbläsergruppe Forst e.V.

Logo des Vereins, Fotograf: unbekannt, vom Verein übergeben, Copyright: Jagdhornbläsergruppe Forst/L. e.V.

Der Verein wurde 1968 gegründet und seit 1994 als eingetragener Verein geführt.

Ursprünglich fanden sich nur aktive Jäger zusammen, jetzt besteht die Gruppe überwiegend aus Nichtjägern.


Das Jagdhornblasen gehört zur Jagd. Jagdlieder sind kulturelles Erbe.

Im Verein sind 12 Mitglieder tätig.

Vereinszweck

  • Der Verein widmet sich vordringlich der Pflege der Jagdkultur, besonders der Jagdmusik.
  • Ausbau des Verständnises für Jagd und Jäger in der breiten Öffentlichkeit.

Vereinsarbeit

Der Verein beschäftigt sich mit der Pflege des jagdlichen Brauchtums.

Bei Dorf- und Heimatfesten ist Gruppe mit ihrem musikalischen Repertoire eine kulturellen Bereicherung.

Die Jagdhornbläsergruppe pflegt Kontakt zu einem bayrischen Verein.

Junge interessierte Mitglieder sind stehts gesucht!

Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.