Radsport | Reiten | Breitensport | Fitness | Sportakrobatik Polizeisportverein 1893 Forst e.V.

Logo des Vereins, Fotograf: unbekannt, vom Verein übergeben, Copyright: PSV 1893 Forst e.V.


Der Polizeisportverein 1893 Forst e.V. ist seit 1990 im Vereinsrgister eingetragen.

Hervorgegangen ist der der Verein aus der 1948 gegründeten SG Dynamo Forst.


Vereinsvorsitzende: Karin Menzel

Der Verein hat ca. 250 Mitglieder.

Vereinssitz

Der Vereinssitz ist das Rad – und Reitstadion. 

Hier werden traditionell Steherrennen mit internationaler Besetzung, Bahnradrennen und ein Reit – und Springturnier unter dem namen "SattelFest" ausgerichtet.
Diese Events sind überregional bekannt und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Sport ist für Kinder und Jugendliche eine sinnvolle Freizeitgestaltung, deshalb freuen wir uns über jedes neue Mitglied beim Radsport und den Sportakrobaten.


Abteilungen

Radsport Abteilungsleiter: Marcel Möbus

Kinder, Jugendliche und Erwachsene trainieren im Bahn- und Straßenradsport. Freizeitradler treffen sich regelmäßig sonntags. Die Mitglieder nehmen an Wettkämpfen teil.

Sportakrobatik
Abteilungsleiter: N.N.

Zurzeit mangels Übungsleiter(in) kein Training möglich.

Breitensport
Abteilungsleiter: Detlef Kempf

  • Fußball
    Es besteht eine Männermannschaft im Freizeitsport.
  • Volleyball
    Offen für weibliche und männliche Interessenten, die Volleyball als Freizeitsport betreiben wollen.

Reitsport
Abteilungsleiter: Hagen Ridzkowski

Der Verein richtet jährlich ein Reit- und Springturnier aus. Reiter und helfende Mitglieder sind willkommen.

Fitness
Abteilungsleiter: Bernd Würfel

Vereinsmitglieder können den Fitnessbereich im Vereinshaus im Rad- und Reitstadion nutzen. Zusätzlich zum Beitrag wird eine monatliche Nutzungsgebühr erhoben.

Mitgliedbeiträge

Es gilt die Beitragsordnung.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Öffnungszeiten

Büro Rad-und Reitstadion Dienstag von 16:30 bis 18:00 Uhr

Der Eingang befindet sich An der Rennbahn 1.