CORONA: Sicherheitsbestimmungen im Rathaus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 18. Mai 2020 stehen im Forster Rathaus alle Service-Leistungen im vollen Umfang wieder zur Verfügung.

Aufgrund der anhaltenden Sicherheitsbestimmungen ist der Zutritt jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bürgerinnen und Bürger können sich direkt oder über die zentrale Telefonnummer 03562 9890 an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner werden.

Der Zutritt in das Rathaus und die Verwaltungsgebäude ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.

Die Händedesinfektion erfolgt bitte im Eingangsbereich.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt:

  • Touristische Übernachtungen sind nicht erlaubt
  • Schließung und Untersagung touristischer Einrichtungen und Freizeitangebote: wie Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés, Museen, Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder und alle sonstigen Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen sowie Führungen, Stadtrundfahrten und vergleichbare touristische Angebote
Weitere Informationen

Mittwoch, 02. Juni 2021 | Allgemeines | Der Landkreis Spree-Neiße informiert Bundesfreiwilligendienst im Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa

Anmeldung bis 30. Juni 2021 möglich!

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa bietet vielfältige anerkannte Einsatzmöglichkeiten im BFD.

Eine dieser Einsatzstellen ist die Schule mit dem Sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ in Spremberg. Ab August 2021 können hier, gleich zwei Stellen für ein Jahr neu besetzt werden.


Die Betätigungsfelder sind u.a.:
  • Begleitung des Lernens der Kinder mit Förderbedarf
  • Mitgestaltung von Lernsituationen in kleinen Lerngruppen
  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der Durchführung von Unterricht.

Ohne die tatkräftige Unterstützung der Freiwilligen ist die Arbeit in den Einrichtungen nicht zu bewältigen. Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter 03562 6981-94018.

Haben wir ihr Interesse an einem Freiwilligendienst in unserer Einrichtung geweckt?


Senden Sie bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen  bis zum 30.06.2021 an

schulverwaltungsamt@lkspn.de

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa