Mittwoch, 07. Juli 2021 | Allgemeines, Freizeit | Informationen vom SAKURA Judo-Sport Mit neuen Gürtelfarben in die Sommerferien

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Teilnehmer mit Prüfer Reinhard Jung 5. Dan und Trainer Marko Lindner, Copyright: SAKURA

Nach kurzer Vorbereitung stellten sich die SAKURA Judo-Sportler aus Forst, Drebkau und Döbern erfolgreich in Spremberg zur Gürtelprüfung.

Geprüft wurden alle geforderten Stand- und Bodentechniken, für die entsprechende Gürtelfarbe.

Nach Abschluss der praktischen- und theoretischen Prüfung konnte festgestellt werden, dass Trainer Marko Lindner seine Schützlinge sehr gut auf diese Prüfung vorbereitet hat.

Den höchsten Kyu-Grad bestand Max Lindner zum 5. Kyu (orange farbener Gürtel).

Weiterhin bestanden die Prüfung:
Cedric Lattke und Johann Lindner zum 6. Kyu
(gelb-orange farbener Gürtel)
Melina Wagenknecht, Frieda Kuhnert, Nele Kleitz und Nniels Sobolewski zum 7. Kyu
(gelber  Gürtel)
Jana Pomp, Maurice Doebis, Mika Knievel und Niklas Galle den 8. Kyu
(weiß-gelber Gürtel)

Eine Urkunde für ausgezeichnete Prüfungsergebnisse erhielten Melina Wagenknecht, Cedric Lattke, Max Lindner und Johann Lindner.

Reinhard Jung