Brand in der Lieberoser Heide

ACHTUNG!

Aufgrund eines Waldbrandes in der Lieberoser Heide kommt es im

  • Norden des Landkreises Spree-Neiße

    und der
  • Stadt Cottbus

zu einer Rauchentwicklung und zu entsprechender Geruchsbelästigung.


Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz!

Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.


Handlungsempfehlungen:
  • Achten Sie auf Durchsagen von Polizei und Feuerwehr.
  • Schließen Sie Fenster und Türen und schalten Sie Lüftungen und Klimaanlagen ab.
Informieren Sie Ihre Nachbarn und leisten Sie bei Bedarf Hilfe!


Nähere Informationen finden Sie unter:

https://warnung.bund.de/meldung/mow.DE-BB-CB-SE036-20220705-36-000/Brand_in_der_Lieberoser_Heide

Mittwoch, 16. Juni 2021 | Allgemeines | Der Landkreis Spree-Neiße informiert Neue Richtlinie beschlossen

Jugendhilfeausschuss hat die Richtlinie zur Übernahme / Erlass von Kostenbeiträgen für Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung - Ferienfreizeitmaßnahmen - beschlossen

Der Jugendhilfeausschuss hat am 31. Mai 2021 die Richtlinie des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa zur Übernahme / Erlass von Kostenbeiträgen für Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung - Ferienfreizeitmaßnahmen - beschlossen.

Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa übernimmt Kostenbeiträge für Maßnahmen der Jugendarbeit.

Die Förderung erfolgt als freiwillige Leistung auf der Grundlage der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.

Als Kinder- und Jugenderholungsmaßnahmen werden Maßnahmen unterstützt, die von Verbänden, Gruppen und Initiativen der Jugend, von anderen Trägern der Jugendarbeit und den Trägern der öffentlichen Jugendhilfe sowie von Trägern der Wohlfahrtspflege und Leistungserbringern der Eingliederungshilfe angeboten werden.

Kommerzielle Veranstalter von Ferienfreizeitmaßnahmen gehören nicht zu den Anbietern. Aus diesem Grund wird eine Teilnahme an diesen Ferienfreizeitmaßnahmen nicht gefördert.


Die beschlossene Richtlinie ist auf der Internetseite

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa