CORONA: Sicherheitsbestimmungen im Rathaus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 18. Mai 2020 stehen im Forster Rathaus alle Service-Leistungen im vollen Umfang wieder zur Verfügung.

Aufgrund der anhaltenden Sicherheitsbestimmungen ist der Zutritt jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bürgerinnen und Bürger können sich direkt oder über die zentrale Telefonnummer 03562 9890 an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner werden.

Der Zutritt in das Rathaus und die Verwaltungsgebäude ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.

Die Händedesinfektion erfolgt bitte im Eingangsbereich.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt:

  • Touristische Übernachtungen sind nicht erlaubt
  • Schließung und Untersagung touristischer Einrichtungen und Freizeitangebote: wie Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés, Museen, Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder und alle sonstigen Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen sowie Führungen, Stadtrundfahrten und vergleichbare touristische Angebote
Weitere Informationen

Turnen|Reiten|Fausball|Gymnastik Sportgemeinschaft Bademeusel e.V.

Logo des Vereins, Fotograf: unbekannt, vom Verein übergeben, Copyright: SG Bademeusel e.V.

 

Am 4. Oktober 1953 kam es auf Grund der Initiative junger Leute aus Groß und Klein Bademeusel zur feierlichen Neugründung der „Sportgemeinschaft Bademeusel e.V.“.

Die anfangs ausgeübten Sportarten waren Geräteturnen, Leichtathletik, Faustball und Tischtennis.

Vereinszweck

Regelmäßiges Trainig in den Sektionen

  • Turnen
  • Faustball
  • Reiten und
  • Gymnastik

Förderung des Nachwuches

Teilnahme an Wettkämpfen auf der Landes- und nationalen Ebene.

Nach dem im Jahr 2019 abgeschlossenen umfangreichen Um- und Ausbau der Turnhalle auf der Sportanlage wurde ein Treffpunkt für die Gemeinde geschaffen, die nun als Begegnungszentrum von allen Vereinen des Ortes genutzt werden kann. So wird die gesamte Sportanlage zum Dreh- und Angelpunkt für Sport und Kultur.

Was macht unseren Verein aus?

Es ist durch das unermüdliche ehrenamtliche Engagement verschiedener Vereinsmitglieder gelungen, unsere Sportgemeinschaft stets voranzubringen. Durch das Ausrichten diverser Großveranstaltungen in den einzelnen Sektionen konnte der Verein deutschlandweit und international Bekanntheit und Beliebtheit erlangen.

Aber auch das allwöchentliche Training und die kleinen Sportevents bedurften und bedürfen einer Vielzahl an Trainern und fleißigen Helfern, damit erfolgreiche und zufriedenstellende Ergebnisse erreicht werden konnten.

Es ist gelungen, nie in einen Stillstand zu geraten, sondern sich neuen Herausforderungen und Gegebenheiten zu stellen und so kleine und große Meilensteine zu meistern.



Zur Geschichte des Vereins

Die Tradition der Bademeuseler Sportgeschichte und dem „Turnverein Groß Bademeusel“ geht jedoch bis in das Jahr 1909 zurück. Wichtige Meilensteine unserer Vorväter nach dem 1. Weltkrieg waren der Erwerb eines geeigneten Turnplatzes sowie der Bau einer Turnhalle Mitte der 20er Jahre.

Turnen, Leichtathletik und Faustball waren in den Jahren bis zum 2. Weltkrieg das sportliche Betätigungsfeld in Bademeusel.

Mit dem 2. Weltkrieg und der Streichung unseres Vereins aus dem Vereinsregister im Jahr 1950 gingen die ersten 40 Jahre organisierte Bademeuseler Sportgeschichte zu Ende.


Seit der Neugründung entwickelte sich der Verein stetig weiter:

1953 bis 1963: Es war die Blütezeit der Turner und auch die Sektion Faustball entwickelte sich gut.

1963 bis 1973: Dieses Jahrzehnt war geprägt von etwas nachlassenden sportlichen Aktivitäten. Der Wiederaufbau der Turnhalle wurde realisiert.

1973 bis 1983: Es entwickelte sich eine eingeschworene Bademeuseler Turnerriege und der Faustballnachwuchs tingelte erfolgreich durch das Land. Liebe Gäste kamen gern auf unsere neu geschaffene Faustballanlage.

1983 bis 1993: Es gab eine Wachablösung im Vorstand unseres Vereins. Die politische Wende ermöglichte es, dass unsere Sportler von der DDR- auf die internationale Sportbühne wechseln konnten.

1994 wurden die ersten Deutschen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler im Faustball in den neuen Bundesländern durch unsere Sportgemeinschaft in Bademeusel ausgerichtet;

1995 schlossen sich die Nachwuchsturner/innen vom Verein Rot-Weiß Forst der SG Bademeusel an;

1997: Gründung der Sektion Reiten; Entwicklung einer gut funktionierenden und breit aufgestellten Frauengymnastikgruppe; die Sportanlage Friedrich-Ludwig-Jahn in Bademeusel entwickelte sich zu einem Schmuckkästchen;

Jubiläumsjahr 2003: Durchführung des 1. Reitertages in Bademeusel;
Cindy Nökel gewann den Jugend-Europameistertitel im Faustball;
der Nationencup im Faustball der Männer mit den Nationalteams aus Österreich, Brasilien und Deutschland wurde vor großer Zuschauerkulisse durchgeführt.

seit 2004 richtet unser Verein das große Volleyballturnier der Sparkasse Spree-Neiße aus;

2004: erstmaliger Aufstieg des Frauen-Faustballteams in die 1. Bundesliga;

2005: Gewinn des ersten EM-Titels im Faustball in der Frauenklasse durch Cindy Nökel; Durchführung des 1. Reit- und Springturniers in Bademeusel;

2008: Ausrichtung des Europapokals der Männer im Faustball auf unserer Anlage; Qualifizierung des Damen-Faustballteams zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Hirschfelde

2009: Jubiläumsveranstaltung „100 Jahre Turn- und Sportgeschichte in Bademeusel“ mit der Durchführung des 1. Generationenturnens in Bademeusel;

2011: Durchführung des 1. Bundesliga-Turnens der Männer in Forst in der MZH;

Jubiläumsjahr 2013: Jubiläumsveranstaltung „60 Jahre SG Bademeusel e.V.“ mit einer Vielzahl an sportlichen und gesellschaftlichen Highlights.

2014: Gewinn der Faustball-Weltmeisterschaft durch Cindy Nökel in Dresden; Anschaffung eines neuen Vereinsbusses;

2016: viele Vereinsmitglieder waren zu Gast bei der tollen Faustball-EM der Männer, die von unseren Freunden in Grieskirchen (Oberösterreich) ausgerichtet wurde;

2018: nach jahrelangem Kämpfen und Bangen wurde die Fördermittelzuweisung für die Sanierung und den Ausbau der Turnhalle offiziell überreicht

2019: Der Um- und Ausbau der Turnhalle läuft, so dass die große Hoffnung besteht, dass im Jahr zum 50-jährigen Bestehen der Sporthalle diese in neuem Glanz erstrahlen wird.

Jubiläumsjahr 2019: „110 Jahre Turn- und Sportgeschichte in Bademeusel“;
„30 Jahre Sportfreundschaft mit dem Verein Union Sparkasse Grieskirchen“;