CORONA: Sicherheitsbestimmungen im Rathaus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 18. Mai 2020 stehen im Forster Rathaus alle Service-Leistungen im vollen Umfang wieder zur Verfügung.

Aufgrund der anhaltenden Sicherheitsbestimmungen ist der Zutritt jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bürgerinnen und Bürger können sich direkt oder über die zentrale Telefonnummer 03562 9890 an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner werden.

Der Zutritt in das Rathaus und die Verwaltungsgebäude ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.

Die Händedesinfektion erfolgt bitte im Eingangsbereich.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt:

  • Touristische Übernachtungen sind nicht erlaubt
  • Schließung und Untersagung touristischer Einrichtungen und Freizeitangebote: wie Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés, Museen, Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder und alle sonstigen Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen sowie Führungen, Stadtrundfahrten und vergleichbare touristische Angebote
Weitere Informationen

Donnerstag, 20. Mai 2021 | Allgemeines, Corona, Freizeit, Kultur, Rathaus | Neues aus dem Rathaus Stadtbibliothek Forst (Lausitz) vergibt Besuchstermine – jetzt auch online möglich!

Selbst durch die Bücherregale stöbern – das wird ab Dienstag, den 25.05.2021 für alle Kunden der Stadtbibliothek wieder möglich sein.

Termine für den Besuch der Bibliothek werden ab sofort halbstündlich zu den regulären Öffnungszeiten vergeben:

Montag bis Dienstag  von 13:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag  von 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag  von 9:00 bis 12:00 Uhr


Buchen Sie Ihren Wunschtermin online über die

  • Webseiten bibliothek.forst-lausitz.de oder www.forst-lausitz.de - Startseite,
  • telefonisch unter 03562 989-380
  • oder per E-Mail unter bibliothek@forst-lausitz.de


Zur Online-Buchung


Der Bibliotheksbesuch ist ohne Testnachweis möglich.

Die aktuell geltenden Hygienemaßnahmen (Maskenpflicht, Abstandsregelung sowie die Erfassung der persönlichen Daten zur Kontaktnachverfolgung – auch via Luca-App möglich) müssen vor Ort berücksichtigt werden.

Um die Abstandsregeln einhalten zu können, dürfen sich maximal 5 Kunden gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten.

Der kontaktlose Ausleihservice bleibt weiterhin bestehen. Auch die Medienrückgabe ist während der Öffnungszeiten jederzeit ohne Terminbuchung über das Servicefenster der Bibliothek möglich.
Alle ausgeliehenen Medien werden letztmalig bis zum 25.06.2021 verlängert.

Wir bitten alle Kunden darauf zu achten, ausgeliehene Medien ab diesem Termin wieder selbstständig zu verlängern.



Stadtbibliothek Forst (Lausitz) erfüllt Wünsche für den Brandenburger Lesesommer 2021

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbibliothek Forst (Lausitz) wieder am „Brandenburger Lesesommer“. Kinder und Jugendliche der 1. bis 8. Klassen sind zur Teilnahme an der Leseaktion aufgerufen. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung in der Stadtbibliothek.

Die Anmeldung und das Entleihen sind kostenfrei.

Ziel ist es Leseerlebnisse während der Sommerferien in einem Logbuch festzuhalten. Auf alle Teilnehmer, die mindestens drei Bücher gelesen haben warten tolle Preise direkt zum Mitnehmen.

Zur Vorbereitung der Aktion bittet die Stadtbibliothek alle Kinder und Jugendliche um Mithilfe bei der Medienauswahl.

Lesewünsche können bis Freitag, den 04.06.2021 telefonisch unter 03562 989-380, per Mail unter bibliothek@forst-lausitz.de oder per Post an die

Stadtbibliothek Forst (Lausitz)
Lindenstr. 10-12
03149 Forst (Lausitz)

übermittelt werden.


Die Stadtbibliothek bemüht sich im Rahmen des Beschaffungsetats, die meistgewünschten Medien zur Ausleihe für den Brandenburger Lesesommer bereitzustellen.

Das Team der Stadtbibliothek freut sich über Ihren Besuch!

Stadt Forst (Lausitz)