CORONA: Sicherheitsbestimmungen im Rathaus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 18. Mai 2020 stehen im Forster Rathaus alle Service-Leistungen im vollen Umfang wieder zur Verfügung.

Aufgrund der anhaltenden Sicherheitsbestimmungen ist der Zutritt jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bürgerinnen und Bürger können sich direkt oder über die zentrale Telefonnummer 03562 9890 an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den jeweiligen Ansprechpartner werden.

Der Zutritt in das Rathaus und die Verwaltungsgebäude ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasenbedeckung möglich.

Die Händedesinfektion erfolgt bitte im Eingangsbereich.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt:

  • Touristische Übernachtungen sind nicht erlaubt
  • Schließung und Untersagung touristischer Einrichtungen und Freizeitangebote: wie Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés, Museen, Schwimmbäder, Spaß- und Freizeitbäder und alle sonstigen Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen sowie Führungen, Stadtrundfahrten und vergleichbare touristische Angebote
Weitere Informationen
Unternehmen und Gewerbe Wohnen

Veranstaltungen, Erteilung von Ausnahmezulassungen

Allgemeine Information

Für Veranstaltungen, welche in der Zeit der gesetzlich festgelegten Nachtruhe (22.00 Uhr bis 06.00 Uhr) im Freien weitergeführt werden sollen, können Ausnahmezulassungen erteilt werden.

Voraussetzung hierfür ist, dass ein öffentliches Interesse vorliegt.


Ein öffentliches Interesse liegt in der Regel vor, wenn eine Veranstaltung von besonderer kommunaler Bedeutung ist und deshalb das Interesse der Allgemeinheit an der Durchführung der Veranstaltung gegenüber dem Schutzbedürfnis der Nachbarschaft überwiegt. Dem öffentlichen Interesse dienen nur Betätigungen, die für das Gemeinwohl so bedeutsam sind, dass das generelle Einhalten der Nachtruhe dahinter zurückstehen muss.

Kosten

Die Gebühr für eine Ausnahmezulassung einer Veranstaltung wird entsprechend der Gebührenordnung des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (GebOMUGV) vom 22. November 2011 in der z. Z. gültigen Fassung; Anlage 2 , Tarifstelle 2.4.3./2.4.4. erhoben.

Formulare:

Ansprechpartner / Ansprechpartnerin

Sylke Koal

Telefon
03562 989-150
Fax
03562 989-202
E-Mail
s.koal@forst-lausitz.de
Zimmer
312